Landesgeschäftsstelle

z.H. Frau Rudzka

AFD Landesverband Niedersachsen
Am Brabrinke 14
30519 Hannover

oder

Postfach 0303
30003 Hannover
Telefon: 0151 17109999
E-Mail:info@afd-niedersachsen.de

Bankverbindung

Bankverbindung/Spendenkonto

AfD Landesverband Niedersachsen
IBAN: DE57 2505 0180 0910 4083 86

AfD Buchholz Nordheide

lAfD Buchholz Nordheide
AfD Buchholz Nordheide 2018-11-01T10:39:38+00:00
Wir handeln nach der Wahl so, wie wir es vor der Wahl versprochen haben.Transparentes Handeln und Klartext, dafür stehen wir.
Gern nehmen wir Ihre Fragen und Anregungen auf. Wir sind die Alternative zu den Altparteien.
Wir freuen uns auf den direkten Dialog mit Bürgern! z.b. Jeden zweiten Mittwoch beim Stammtisch oder dem politischen Mittwoch jeden ersten Mittwoch im Monat in Buchholz. Für Motorradfahrer ist sicherlich die AfD  Motorrad  Gruppe sehr interessant! Tolle Touren fahren und Spaß haben!
Haben Sie Interesse an unserer Parteiarbeit? Wollen Sie sich für Buchholz in der AfD engagieren? Schreiben Sie uns!

Ihre Ansprechpartner aus dem Vorstand Buchholz:

Reinhard Spicker (erster Vorsitzender)
Rainer Sekula (Schriftführer)
Stephanie Spieth  (Pressearbeit)
Michael Große (Organisation)

.

 

AfD wirkt! Auch in Orten und Landkreisen…

.

3007, 2018

Stellungnahme der AfD Fraktion zur Problematik „Winsener Landstraße

Seevetal, 30.07.2018
Stellungnahme der AfD Fraktion zur
Problematik „Winsener Landstraße“
Schutz vor Lärm und Staub, Verkehrssicherheit und nächtliche Ruhe sind hohe Güter und zu schützen. Sieht man von der spaßgetriebenen nächtlich-lärmigen Raserei und dem mit erheblichen Logistikansiedlungen einhergehenden überbordenden LKW-Durchgangsverkehr ab, hat auch ein reibungslos und zügig laufender Individualverkehr einen hohen Stellenwert.
Die Winsener Landstraße in Fleestedt ist eine Hauptverkehrsstraße und war früher die „B4“ mit Tag und Nacht rauschendem Verkehr, bis sie durch die Fertigstellung der Autobahn als Bundesstraße entwidmet wurde und heute nur noch die „K79“ ist.
Eine generelle Begrenzung auf 30 km/h in der […]

2505, 2018

Offener Brief an den Vorsitzenden der CDU-Fraktion und der CDU/FDP-Gruppe im Gemeinderat

Hittfeld, 25.05.2018
Offener Brief per email:
An den Vorsitzenden der CDU-Fraktion und der
CDU/FDP-Gruppe im Gemeinderat Seevetal
Sehr geehrter Herr Kollege Dr. von Pannwitz,
mit großem Erstaunen haben wir dem Wochenblatt vom 23. Mai 2018 entnommen, daß sich Ihre CDU/FDP-Gruppe von der Linie entfernt hat, daß Personalkosten im Schulbereich grundsätzlich vom Land zu tragen sind. Die Gemeinde Seevetal soll zuküftig jährlich mindestens 50.000 € bezahlen für schulische Sozialarbeit, die bereits 2016 als orginäre Aufgabe in Landesverantwortung definiert worden ist. (Pressemitteilung des Niedersächischen Kultusministerium vom 13.07.2106)
Unser Erstaunen ist um so größer, als das Sie in der Begründung nichts Neues als Erkenntnisgewinn vortragen. Sie verlassen damit den […]

Facebook