Landesgeschäftsstelle

z.H. Frau Rudzka

AFD Landesverband Niedersachsen
Am Brabrinke 14
30519 Hannover

oder

Postfach 0303
30003 Hannover
Telefon: 0151 17109999
E-Mail:info@afd-niedersachsen.de

Bankverbindung

Bankverbindung/Spendenkonto

AfD Landesverband Niedersachsen
IBAN: DE57 2505 0180 0910 4083 86

AfD Ortsverband Seevetal

lAfD Ortsverband Seevetal
AfD Ortsverband Seevetal 2019-03-05T14:32:53+00:00

Der Ortsverband Seevetal stellt sich vor

Die AfD Seevetal freut sich über Ihr Interesse an unserer politischen Arbeit. Die Mitglieder des Ortsverbands engagieren sich in unserer Gemeinde kommunalpolitisch. Denn mit unserer politischen Arbeit übernehmen wir gerne Verantwortung für Lebensqualität und Zukunft unserer schönen Heimat.
Hier stellen wir Ihnen unsere politische Arbeit im Gemeinderat vor, unser Programm können Sie in Ruhe nachlesen und Sie erhalten Informationen über unseren Mitgliederbeauftragten Knut-Michael Wichalski.
Möchten Sie politisch aktiv werden oder wollen Sie mehr über uns erfahren kontaktieren Sie uns einfach über o.g. Möglichkeiten.
Wir freuen uns über eine produktive und bürgernahe Zusammenarbeit mit Ihnen!

.

Die Mitglieder der AfD im Gemeinderat Seevetal und in den Ortsräten:

Knut-Michael Wichalski
Fraktionsvorsitzender
wichalski@afd-harburg.de
Ortsrat Hittfeld / Emmelndorf / Helmstorf / Lindhorst
Knut-Michael Wichalski hatte sich bereits aus dem Berufsleben verabschiedet und wollte – als 68-jähriger – bei seiner Familie in Hittfeld den Ruhestand genießen. Die gegenwärtigen, allgemeinen politischen Entwicklungen empfand er als große Herausforderung und hat sich noch einmal in der Kommunal- und Landespolitik engagiert.
Sein Berufsleben verbrachte er in Berlin und hat dort u. a. jahrelang hauptberuflich für die FDP gearbeitet. Später war er als Dozent einer privaten Hochschule weiter intensiv mit der Politik in der Hauptstadt befasst.
Die AfD-Fraktion im Gemeinderat leitet er als Vorsitzender und ist im Verwaltungsausschuss tätig. Eng verbunden ist er mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und vertritt die AfD im Ausschuss für Feuerschutz, Ordnung und Sicherheit.
„Kommunalpolitik muß transparent und bürgerfreundlich sein“, ist seine Devise, und daher wünscht er sich mehr Bürgerentscheide und Einwohnerbefragungen.
Die Finanzen in Seevetal dürfen nicht in weitere Schieflage abgleiten, bei Aufgaben, die der Gemeinde übertragen werden, ist zwingend der 100% Finanzausgleich vom Land oder vom Kreis einzufordern.
Gemeindliche Verkehrs- und Wohnungsbaupolitik muß sich an den Bedürfnissen der Gemeinde orientieren. Seevetal ist nicht der 8. Hamburger Bezirk.
Im Ortsrat Hittfeld/Emmeldorf/Helmstorf/Lindhort ist er als beratendes Mitglied tätig.

.

Anna Luise Wichalski
Fraktionsschriftführerin
a.wichalski@afd-harburg.de
Ortsrat Hittfeld / Emmelndorf / Helmstorf / Lindhorst
Anna Louise Wichalski ist seit dem 01. November 2016 Mitglied im Gemeinderat Seevetal und beratendes Mitglied im Ortsrat von Hittfeld. Sie ist 35 Jahre jung und arbeitet im Vertrieb einer großen Logistikfirma. Sie lebt mit Mann und zwei Kindern in Hittfeld.
Anna Wichalski hat in jungen Jahren ihre ersten politischen Erfahrungen in Berlin gesammelt, wo sie als Mitglied der FDP Möglichkeiten hatte, hinter die politischen Kulissen zu blicken. „Interessante Politik lebt von der Basis und findet in der Gemeinde statt“, ist ihr heutiges Resümee.
Sie engagiert sich in der Familien- und Bildungspolitik und vertritt die AfD-Fraktion im entsprechenden Ausschuss. Ihr ambitioniertes Ziel war immer die Gebührenfreiheit für die Kinderkrippen- und Gärten. Sie vermag nicht einzusehen, daß frühkindliche Bildung mit horrenden Gebühren belegt wird, während Hochschulen und Universitäten kostenfrei angeboten werden. Kita-Beiträge sollten frei sein für einheimische Familien.
„Es muss mehr qualifiziertes Personal in unseren Kindertagesstätten und Schulen geben. Tagesmütter sollten in Ihrer Arbeit unterstützt und nicht behindert werden. Wir brauchen sie. Das alles sind elementare Faktoren, damit Familienbildung stattfinden kann. Ich freue mich auf meine Arbeit für die Gemeinde Seevetal und wünsche mir, mit vielen Familien in Kontakt zu kommen, die genauso denken“, erklärte sie kürzlich bei einer Fraktionsveranstaltung.

.

Dr. Klemens Lunkenheimer
Stellvertretender Fraktionsvorsitzender
k.lunkenheimer-ov-seevetal@afd-harburg.de
Ortsrat Fleestedt / Glüsingen / Beckedorf / Metzendorf
Dr. Klemens Lunkenheimer ist 58 Jahre alt und arbeitet als Diplom-Biologe im Umweltbereich. Er ist verheiratet, und lebt mit Frau und Kind in Seevetal.
Der Umwelt-, Finanz- und Wirtschafts-Politik gilt seine Aufmerksamkeit und daher vertritt er die AfD-Fraktion im Ausschuss für Finanzen, Wirtschaft, ÖPNV und Kultur. Weiterhin ist er im Ausschuss für Planung und Umweltschutz als Mitglied tätig.
Die Erhaltung unserer Umwelt, Landschaft und der dörflichen Strukturen, solide Finanzen und die Förderung zukunftsfähiger Wirtschaftskonzepte liegen im Fokus seiner politischen Betätigung.
Im Ortsrat Fleestedt/Glüsingen/Beckedorf/Metzendorf ist er als Beigeordneter beratend tätig.
.
Horst Carls
Fraktionsmitglied
h.carls-ov-seevetal@afd-harburg.de
Ortsrat Maschen / Horst / Hörsten
Auch Horst Carls ist politischer Neuling im Gemeinderat Seevetal. Der 63 Jahre alte Seevetaler war beruflich als Croupier (Spieltechniker) tätig. Er ist ledig und lebt ohne Kinder mit seiner Partnerin in Maschen.
Horst Carls war politisch nie engagiert – immer nur nach Wahlen verärgert – Er hat aber gelernt, daß es wenig Sinn macht, nur die Faust in der Tasche zu ballen. Man muß sich engagieren. Er möchte gerne den dörflichen Charakter unserer Orte erhalten. Er setzt sich weiterhin ein für die Förderung von Sportvereinen, denn Vereine halten Dorfgemeinschaften zusammen.
Er hat sich weiter auf die Fahne geschrieben, den sinnvollen Ausbau und die Erneuerung von Fahrradwegen zu unterstützen. Das Problem „Decaturbrücke“ muß entschieden werden. Dafür arbeitet er im Ausschuss für Bauen, Sport und Senioren mit und vertritt dort die AfD. Auch im Wege- und Verkehrsausschuss bringt er sich ein. Im Ortsrat Maschen/Horst/Hörsten ist er als Beigeordneter beratend tätig.
Horst Carls engagiert sich weiterhin für die Seniorenpolitik in Seevetal
AfD Info-Bürgertelefon: 04168 9183949

Kreis-Infoabend

30 Mai um 19:00 - 21:00

Politischer Mittwoch Buchholz

5 Juni um 19:00 - 21:00

Infoabend Buchholz

12 Juni um 19:00 - 21:00

 Neues von der AfD in Seevetal

.

305, 2019

++Pressemitteilung++ Buchholzer AfD Zielscheibe von Anschlägen

Buchholzer AfD Zielscheibe von Anschlägen

Nach Angaben der AfD hat es vernehmlich in Buchholz
verschiedentliche Attacken gegen die Partei und deren Mitglieder gegeben.
Farb-Beschmierungen von Gebäuden, zerstochene Autoreifen,
massenweise gestohlene Wahlplakate, Droh-Anrufe
und indirekte Aufforderungen zur Gewalt gegen AfD-Politiker
im Internet. Die Palette der Attacken ist umfangreich.
Die Partei hat diese unlautere Form der politischen Auseinandersetzung
zum Anlass genommen, Polizei und Staatsanwaltschaft einzuschalten.
Die Ermittlungen gegen die Täter laufen.
„Als Konsequenz aus diesen Vorfällen werden wir verstärkt
das persönliche Gespräch mit unseren Mitbürgerinnen und Mitbürgern
suchen. Gewalt im politischen Dialog lehnen wir kategorisch ab“.
Wir lassen uns diesbezüglich auch nicht provozieren,
so äußerte sich Pressesprecher Hans-Wilhelm Stehnken […]

304, 2019

++Pressemitteilung++ Feinde der Bundeswehr: Die SPD als Wegweiser

++Pressemitteilung++
Feinde der Bundeswehr: Die SPD als Wegweiser
Armin-Paulus Hampel und Jens Kestner, AfD, weisen Anschlag auf unsere Armee zurück
„Der Beschluss der Berliner SPD, Jugendoffizieren der Bundeswehr den Zutritt zu Schulen zu verbieten, ist keine Einzelfall durchgeknallter Sozialdemokraten eines roten Landesverbandes, sondern flächendeckendes Symptom starker armeefeindlicher Strömungen im gesamten Linkskartell von SPD, Grünen und der SED-Nachfolgepartei „Die Linke“. Das gespielte Entsetzen über diese wehr- und staatsfeindliche Gesinnung seiner Berliner Genossen von Bundestagsvizepräsident Thomas Oppermann (SPD), früher Fraktionsvorsitzender seiner Partei im Bundestag, kann nur als heuchlerisch und total unglaubwürdig zurückgewiesen werden.“ Das erklärten Armin-Paulus Hampel, außenpolitischer […]

204, 2019

30. März 2019 Kreisparteitag der AfD Harburg-Land

Kontinuität beim AfD Kreisverband Harburg-Land

Buchholz. Es war mal wieder soweit. Der Vorstand des AfD Kreisverbands Harburg-Land hatte seine Mitglieder für den 30. März 2019 zum Kreisparteitag eingeladen, um Rechenschaft abzulegen. Und um turnusmäßig Vorstand und Delegierte neu zu wählen.
42 von 150 Mitgliedern nahmen die Gelegenheit zur Mitwirkung wahr. Als Gast nahm auch die Landesvorsitzende Dana Guth teil.
Kreis-Chef Rainer Sekula ließ die vergangenen zwei Jahre in einem leidenschaftlichen Vortrag Revue passieren. Wahlkämpfe und eine Vielzahl von Veranstaltungen waren zu organisieren. Die innerparteiliche Willensbildung musste moderiert werden. Er berichtete über zwei spannende Jahre und gab […]

Facebook