Landesgeschäftsstelle

z.H. Frau Rudzka

AFD Landesverband Niedersachsen
Am Brabrinke 14
30519 Hannover

oder

Postfach 0303
30003 Hannover
Telefon: 0151 17109999
E-Mail:info@afd-niedersachsen.de

Bankverbindung

Bankverbindung/Spendenkonto

AfD Landesverband Niedersachsen
IBAN: DE57 2505 0180 0910 4083 86

Aktuell

lAktuell
Aktuell 2018-02-22T12:19:29+00:00

Aktuell aus den Orts- und Kreisverbänden…………..

3103, 2018

Linksextremistischen Schlägertruppen endlich das Handwerk legen!

Nach Abschluss der Montagsdemonstration vom 19.3. wurde ein 37 jähriger friedlicher Teilnehmer der Demonstration „Merkel muss weg“ auf dem Weg nach Hause feige und brutal von zwei linksextremistischen Kriminellen zusammengeschlagen und mit Tritten gegen den Kopf malträtiert.
Der innenpolitische Sprecher der AfD-Fraktion, Ex-Innensenator Dirk Nockemann, sieht einen der Gründe für die Übergriffe in der bisherigen Untätigkeit der Behörden gegenüber linksextremistischen Gewalttätern.
Nockemann wörtlich: Viel zu lange schon versuchen Linke, SPD und Grüne im Sonderausschuss zu den G-20 Krawallen, die Rolle der Roten Flora herunterzuspielen. Diese Politik des Appeasements gegenüber brutalen Linkskriminellen muss ein Ende haben. Der Senat muss klarmachen, wer Herr im […]

3103, 2018

Masseneinwanderung = Messereinwanderung

In Deutschland gibt es täglich Messerattacken – wie auch Dr. Gottfried Curio in seiner Rede vor einigen Tagen im Bundestag sagte: allein in Berlin sind es täglich 7 Attacken!!!
Kandel ist überall – diese leider traurige Aussage kennen wir sicher alle!
Vor einigen Tagen ist schon wieder eine junge Frau (24J.)von einem 17 jährigen Syrer (Flüchtling) in Burgwedel/Niedersachsen auf offener Straße niedergestochen worden – sie schwebte mehrere Tage in Lebensgefahr!!! Wie immer hielten sich die Medien bedeckt, erst als der öffentliche Druck anscheinend zu groß wurde, berichteten auch die Radiosender über den Vorfall. Jedoch – keine mitfühlenden Worte für die schwer verletze […]

3003, 2018

Hohe Dunkelziffer bei Umgehung der Verbote vermutet

Stephan Bothe

Niedersächsische Landesregierung duldet stillschweigend Viel- und Kinderehen.
Der AfD-Landtagsabgeordnete Stephan Bothe hat in einer Kleinen schriftlichen Anfrage die Landesregierung zu Viel- und Kinderehen befragt: Wie viele Kinderehen sind der Landesregierung in Niedersachsen bekannt? Wie wird mit unter 16-jährigen Ehepartnern verfahren? Wie viele Ehen mit Kindern wurden bisher richterlich aufgehoben? Wie viele Schwangerschaften von Minderjährigen hat es von 2016 […]

2803, 2018

Hundespaziergang am 25.03.2018

Bei schönem Wetter trafen sich Mitglieder und Freunde der AfD mit ihren Hunden zu einem gemeinsamen Waldspaziergang.
Die Vierbeiner freundeten sich schnell an, der Größenunterschied der Hunde war enorm – vom Bernhardiner bis zum kleinen Bolonka – ein herrliches Bild! Für einen Imbiss war reichlich gesorgt mit Kaffee, Kuchen und anderen Getränken. Es konnte also losgehen. Die Teilnehmer genossen allesamt die Natur, die Hunde tollten umher und es wurde schnell klar: In der Hundewelt geben nicht die imposanten Erscheinungen den Ton an, sondern die Mutigen und Schlauen… Das kommt uns doch bekannt vor…
Es […]

2303, 2018

Der Niedergang der Kultur

Der Niedergang der deutschen Kultur und der deutschen Solidargemeinschaft
Sowohl der kulturelle Niedergang Deutschlands, wie auch der Niedergang der Solidargemeinschaft begann spätestens mit dem Einzug der Grünen in die Politik und der parallel dazu stattfindenden Zerlegung des Sozialstaates durch kapitalistische Kräfte. Fortgeführt wurde dies durch die massive „Zuwanderung“ von Menschen aus fremden Kulturkreisen, der Entwicklung einer Fast Food Gesellschaft, der zunehmend fortschreitenden Globalisierung, der Verdummung der Bürger durch Massenmedien und dem Einzug der Jugend in eine digitale Scheinwelt.
Alles schon einmal gehört?
Man kann aber nicht oft genug darauf hinweisen, dass ob zunächst gewollt oder ungewollt, das Ganze ein wunderbares Mittel zur fortschreitenden […]

1503, 2018

Bargeldverbot – der Weg in die Enteignung

Vortrag von Ole Ohlenbostel
14.03.2018
Herr Ole Ohlenbostel referierte mit vielen Fakten und Literaturhinweisen seine Sicht bezüglich der politischen, finanziellen und wirtschaftlichen Lage derzeit in unserem Land.
Er sieht das Experiment – Europäische Währungsunion – als gescheitert an. Eine weltweite Schuldenwirtschaft von 100 Billionen Dollar, davon 10 Billionen Dollar allein in Europa und einer Neuverschuldung von 100 Mill./Stunde – bestärkt seine Schlussfolgerungen.
Die Taktik der Politik: alle Maßnahmen dahingehend auszurichten, um den Staatsbankrott hinauszuzögern.
O.Ohlenbostel sieht 3 Bedrohungen für Deutschland:
Schuldensumpf / Transferunion / TARGET 2
Beispiele: Deutsche Steuerzahler haften für die Schulden der Südländer komplett, da alle anderen Bürgen praktisch ausfallen. Target 2 steht bereits bei […]

1403, 2018

Hundespaziergang Buchholz

Liebe Mitglieder, Freunde und Interessierte der AfD in Buchholz!

Wir laden Euch ein mit uns Mitgliedern des AfD Stadtverbandes Buchholz und Mitgliedern vom Kreisverband Harburg und Euren Vierbeinern zu einem gemütlichen Spaziergang in Wald und Flur! Eine gute Möglichkeit uns kennen zu lernen, gute Gespräche zu führen und Gedanken auszutauschen. Eure und unsere Hunde können umhertollen und wir verbringen ein paar schöne Stunden miteinander!

 

Termine:
25.03.2018 14:00 – 16:00 Uhr
23.09.2018 14:00 – 16:00 Uhr
Treffpunkt: am Schwimmbad Buchholz
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!
Bei Fragen gerne anrufen: 0152 57427627
Wir freuen uns auf Euch!
Stephanie Spieth
Vorstandsmitglied Stadtverband Buchholz
Pressearbeit

[…]

1003, 2018

Kommentar: Rosengartens Rat ordnet sich neu

In der Gemeinde Rosengarten steht eine politische Neustrukturierung an!
Zum Artikel des Hamburger Abendblattes
Kommentar zu Rosengartens Gemeinderat ordnet sich neu
Es ist schön zu hören, wenn Politiker gleich in welchem Bereich, sich noch als „konservativ“ bezeichnen. Der Begriff „konservativ“ trug bis zur „Ära Merkel“  aber auch immer etwas von Beständigkeit in sich. Nach dem der „Merkelismus“ zunächst das Ende der konservativen Politik einläutete, war dies natürlich zunächst scheinbar nicht mehr so. Weder Beständigkeit war in dieser Republik noch Inhalt der Politik, noch die Einheit der Konservativen und damit die innere Stärke dieses Landes.
Die AfD hat trotz aller […]

903, 2018

Politischer Frühschoppen zum Thema Medien

Vortrag von Dipl. sc. pol. Bernd Kallina am 04.03.2018Herr Kallina (parteilos) ist Diplom Politologe und arbeitete unter anderem von 1986 bis 2016 als Deutschlandfunk-Redakteur im Bereich Presse-und Öffentlichkeitsarbeit.Seit April 2016 tätig als freier Journalist und Medienberater und Vorstandsmitglied der“ Staats- und Wirtschaftspolitischen Gesellschaft“ (SWG).
Weitere Info zu seiner Vita im Anhang.
Inhalte seines Vortrages :
  • Vergangenheitsbewältigung & Umerziehung
  • Massenkommunikation & politische Meinungsbildung
  • Anti-germanismus & „Rassismus nach Innen“
  • Massenmigration & Deutsche Willkommenskultur
  • Linksextremismus & Antifa
Herr Kallina unterlegte seinen Vortrag mit viel Bildmaterial, somit für uns Zuhörer sehr anschaulich und zum besseren Verständnis. Ein Literaturverzeichnis zeigt seine Quellen auf und ist bei Bedarf gut […]

903, 2018

Vita und Literaturnachweise Bernd Kallina

Code: HamburgLiteraturhinweise 2018
Literaturhinweise zum Vortrag von Dipl.sc.pol. Bernd Kallina beim
Politischen Frühschoppen der AfD Buchholz/Nordheide
am Sonntag, 4. März 2018
A) Vergangenheitsbewältigung & Umerziehung:
1. Caspar von Schrenck-Notzing: „Charakterwäsche – die Re-Education der Deutschen und ihre bleibenden Auswirkungen“, Ares-Verlag Graz, 2004;
2. Armin Mohler: „Der Nasenring – Die Vergangenheits- bewältigung vor und nach dem Fall der Mauer“, Langen-Müller-Verlag München, 1991;
3. Ernst Nolte: „Späte Reflexionen – Über den Weltbürgerkrieg des 20. Jahrhunderts“, Karolinger Verlag Wien, 2011;
B) Massenkommunikation & politische Meinungsbildung:
1. Elisabeth Noelle-Neumann: „Die Schweigespirale – Öffentliche Meinung – Unsere soziale Haut“, Langen-Müller-Verlag München, 1980;
2. Hans Mathias Kepplinger: „Totschweigen und Skandalisieren – Was Journalisten über ihre eigenen […]

703, 2018

Veranstaltung mit Dana Guth und Jörn König

Am 05.03.2018 hatte der – Nordverbund Niedersachsen der AfD –
ein spontaner Zusammenschluss von Kreis-und Ortsverbänden der AfD zum Zwecke der Organisation von Bürgerveranstaltungen in der Region – eingeladen zu einer Informationsveranstaltung mit den beiden Rednern: Dana Guth – Landtagsabgeordnete und Fraktionsvorsitzende Jörn König – Abgeordneter im Bundesstag und niedersächsischer Landesgruppenvorsitzender
Knut-Michael Wichalsky begrüßte alle Anwesenden und eröffnete den Abend mit dem Vergleich zu dem Musical „Cabaret“, in dem es auch um vergleichbar politische Verwerfungen geht, wie in unserer Zeit. Übergab dann an Dana Guth, die den Zuhörern einen Einblick gab in ihren parlamentarischen Alltag.
Sie berichtete über die anfänglichen Probleme: Büroorganisation, Personalfindung, […]

603, 2018

AfD in den Parlamenten mit Dana Guth und Jörn König

Liebe Freunde der AfD
Am gestrigen Abend hatten wir im großen Saal des Helbach-Hauses eine Veranstaltung, bei der sich unsere Abgeordneten Dana Guth (MdL) und Jörn König (MdB) nicht nur den Fragen der Mitglieder aus verschiedenen Landkreisen Niedersachsens stellten, sondern auch von ihrer Arbeit in den Parlamenten berichteten. Frau Guth, die zu dem Fraktionsvorsitzende der AfD im niedersächsischen Landtag ist, konnte hierbei wie auch Herr König davon berichten, wie sehr die AfD sowohl im Landtag als auch im Bundestag mit Fachkompetenz, einer klaren Sprache und einer offenen Spiegelung der anderen Fraktionen punkten kann. Zum ersten Mal gibt es nun in beiden […]

103, 2018

Montagsdemo Hamburg 26.02.18

26. Februar 2018
Demonstration auf dem Gänsemarkt in Hamburg „Merkel muss weg“
Mehrere Mitglieder unserer AfD beteiligten sich an der zum 5.Mal stattfindenden friedlichen Demo in Hamburg ab 19:00 Uhr, diesmal wieder auf dem Gänsemarkt. Gemeinsam mit ca. 300 friedlich demonstrierenden Menschen ein Zeichen zu setzen, gegen die Politik von Frau Merkel.
Umringt von einer großen Anzahl Polizei, die uns hervorragend schützte, vor der grölenden Menge der ca. 800 Gegendemonstranten, meist erkennbar – die Antifa.Wir lernten viele neue Gleichgesinnte kennen und auch bekannte Gesichter trafen sich wieder.
Gut organisiert von der Polizei konnten wir mit einem Sonderzug um 20:00 Uhr den Platz verlassen. Die […]

2802, 2018

Gastbeitrag: Kollabiert das System – Die Tafel – ?

Kollabiert das System – Die Tafel – ?
Der gemeinnützige Dachverband Deutschland e.V. mit Sitz in Berlin, ist Serviceverband und Sprachrohr von über 930 Tafeln in Deutschland. Eine Ehrenamtsbewegung mit professioneller Unterstützung. Seit der Gründung 1993 finanziert über private und privatwirtschaftliche Spenden. Die Tafeln treten an gegen Lebensmittelverschwendung unter der Leitlinie „Lebensmittel retten. Menschen helfen“ Die Tafeln geben Menschen eine Gesicht und eine Stimme, die in unserem reichen Land von Armut betroffen sind.
So weit so gut:
in Essen hat nun der Vorsitzende des Tafelvereins die Reißleine gezogen – und – erlebt den ganzen Hass der Gutbürger gegen sich und seine ehrenamtlichen Helfer!! […]

2502, 2018

Bürgertelefon

NEU!!! AfD – Bürgertelefon
Mit Freude können wir vom AfD Kreisvorstand Harburg Land verkünden: ab sofort sind wir für Sie über unser Bürgertelefon mit folgender Nummer zu erreichen:
04168 9183949
Ein Mitglied unserer AfD nimmt Ihren Anruf entgegen, oder ruft Sie zurück. Bitte sprechen Sie Ihr Anliegen gern auch auf den Anrufbeantworter, hinterlassen Sie uns bitte Ihre Telefonnummer oder eMail – Adresse, damit wir Sie erreichen können.
Nutzen Sie unseren Service gern für Fragen an uns als Partei, berichten Sie uns, wenn es Sorgen oder Nöte in Ihrem Umfeld gibt und wir versuchen Ihnen zu helfen; […]

2502, 2018

Kreis – Info – Abend am 22.02.2018

Den Abend eröffnete Rainer Sekula – Vorstandsvorsitzender vom Landkreis Harburg mit einer Begrüßung an alle Mitglieder der AfD, Freunde und Gäste unter all den zahlreich erschienenen Anwesenden. In seiner Ansprache zeigte R. Sekula das Bild der Altparteien auf und deren Haltung zu unserer Partei. Ein eindeutiges Statement für uns Alle: unser Weg ist der Richtige.
Unser IT Fachmann berichtete über den aktuellen Stand der Homepage, es hat sich viel getan. Gemeinsam mit seiner Mitstreiterin werden die Seiten mit Berichten und aktuellen Beiträgen bestückt.
Ein weiterer Erfolg: beim LK Harburg, der sich lange zierte, wurde uns endlich eine Möglichkeit geschaffen, als Stadtverband Buchholz, […]

2202, 2018

Im Namen der weißen Rose

In Gedenken an Sophie und Hans Scholl
Am 18.02.1943 wurden die Geschwister Scholl beim Auslegen von Flugblättern an der Münchner Universität von deren Hausmeister überrascht und bei der Gestapo denunziert. Bereits am 22.02.1943 – genau auf den heutigen Tag vor 75 Jahren – verhängte der sogenannte Volksgerichtshof die Todesstrafe und noch am selben Tag wurden sie im Gefängnis München-Stadelheim mit der Guillotine enthauptet.
Zwei junge Menschen, die Ihr ganzen Leben noch vor sich hatten, mit Anfang 20 Jahren, sich aber der Nazidiktatur nicht beugen wollten!
Sie traten mutig ein für Meinungsfreiheit, Gerechtigkeit und gegen politische […]

1402, 2018

Monatgsdemo am Jungfernstieg am 12.02.2018

Friedlicher Schweigemarsch initiiert von Uta Ogilvie in Hamburg am Jungfernstieg am 12.02.2018
Uta Ogilvie – parteilos – hatte sich vor 3 Wochen bereits allein, an einem Montag am Jungfernstieg in Hamburg aufgestellt mit einem selbstgebastelten Schild – MERKEL MUSS WEG – um schweigend gegen die Politik von Frau Merkel zu demonstrieren.
Am nächsten darauffolgenden 2.Montag war sie nicht mehr allein – ca. 60 Mitstreiter/innen standen mit ihr gemeinsam schweigend vor dem Apple Store, misstrauisch und auch wohlwollend beäugt von den Passanten….
In der Nacht von Sonntag auf Montag haben Unbekannte einen Farbanschlag auf Ihr […]

1202, 2018

Gastbeitrag: „Nicht mehr die Stadt, wie wir sie kannten“

Liebe Freunde der AfD
Dieser Text wurde von mir für eine Medienseite verfasst, die sich mit kritischen Themen dieser Gesellschaft auseinandersetzt.  Er wurde leider zensiert, weil der Redakteur Angst hatte, das die Erwähnung des Themas „Probleme mit Migranten“ zur Schließung der Seite führt. Ich sollte also den ersten Teil des Textes, wo die Nordafrikaner erwähnt werden, heraus nehmen. Ich habe das nicht getan, weil der Text sonst das eigentliche Problem nicht mehr beinhaltet hätte. Der Artikel wurde also gelöscht.
Auf diesem Wege, möchte ich ihn nun ihnen zugänglich machen…
„Nicht mehr die Stadt, wie wir sie kannten“

So titelt die Junge Freiheit vom […]

1202, 2018

Infostand – 10.02.2018 – Buchholzer Wochenmarkt

Der Vorstand des Stadtverband Buchholz und AfD Mitglieder zeigten Präsenz
mit einem AfD Stand auf dem gut besuchten Buchholzer Wochenmarkt. Bei Minus 7 Grad, aber auch Sonnenschein wurden über 100 Flyer verteilt, sehr viele gute Gespräche mit den Bürgern geführt und es wurden auch Mitgliedsanträge unterschrieben. Wir erfuhren von den Sorgen der Bürger und den Erwartungen an die kommende neue Regierung… Themen wie: innere Sicherheit, Kriminalität, Rente und der Euro waren die Hauptgesprächsthemen. Wir sind positiv überrascht von der großen Resonanz und bestärkt in unserem Tun.
St.Sp.
AfD Buchholz
Pressearbeit
702, 2018

Tagung der AfD Arbeitskreise im Bundestag

Liebe Mitglieder, Freunde der AfD und Interessierte,
Am 17.01.2018 hat der Arbeitskreis für Auswärtiges unserer AfD-Bundestagsfraktion getagt.
Es wurden die Kandidaten gewählt, die der Fraktionsversammlung für die Nominierung zum Ausschuss Auswärtiges des Bundestages vorgeschlagen werden. Außerdem wurde der Arbeitskreisvorsitzende formal erneut gewählt, der dann in dieser Funktion als Obmann der AfD im Auswärtigen Ausschuss fungieren soll.
Paul Hampel wurde durch die anwesenden stimmberechtigten MbB einstimmig für den Ausschuss Auswärtiges nominiert und ebenfalls einstimmig als Leiter des Arbeitskreises bestätigt.
Am 19.01.2018 hat der Arbeitskreis Sport unserer AfD-Bundestagsfraktion getagt.
Es wurden die Kandidaten gewählt, die der Fraktionsversammlung für die Nominierung zum Ausschuss Auswärtiges des Bundestages vorgeschlagen werden. […]

602, 2018

Leyla Bilge ruft zur Großdemo am 17. Februar in Berlin auf!

Liebe Mitglieder, besonders Ihr Frauen,
lasst uns daran teilnehmen! Jede Frau, jede Stimme zählt!
Wir marschieren bis vor das Kanzleramt unter dem Motto:
Wir sind kein Freiwild – Nirgendwo!!!………….
Gemeinsam mit der Initiatorin Leyla Bilge – eine Deutsche und mutige Frau mit kurdischen Wurzeln – wollen wir ein Zeichen setzen:
Gegen den Import archaischer Weltbilder und Gewalt!
Für Selbstbestimmung und Sicherheit!
Stehen wir auf gegen eine Regierung, die tatenlos zusieht, wie Menschen besonders wir Frauen ihrer Freiheit und ihres gewohnten Zusammenlebens in unserer friedlichen Gesellschaft beraubt werden! Eine Gesellschaft, […]

502, 2018

AfD in Erfurt

Fahrt nach Erfurt am 28.01.2018
Mitglieder des Stadt-und Kreisvorstandes sind am Sonntag nach Erfurt zur Kundgebung und Demonstration auf der Erfurter Domplatte gefahren.
Unter dem Motto – Unseren Sozialstaat verteidigen – wurden die Mitglieder der AfD Thüringen und Erfurter Stadt eingeladen Flagge zu zeigen gegen die Altparteien, die unsere soziale Sicherheit gefährden.
Und es waren nicht nur Erfurter vor Ort – insgesamt kamen ca.2000 Menschen meist AfD Mitglieder aus Bayern, Hessen, NRW, Hamburg und aus unserem Niedersachsen. Sie haben die lange Anreise nicht gescheut, wie auch wir aus Buchholz nicht, auch Vertreter von PEGIDA Dresden […]

401, 2018

Warum Paul Hampel Landesvorsitzender bleiben muss!

Paul Hampel wird seit zwei Jahren ununterbrochen angegriffen. Interessanterweise gar nicht in erster Linie vom politischen Gegner, sondern aus den eigenen Reihen der AfD. Kennzeichnend ist, dass alle strafrechtlich relevanten Vorwürfe unbegründet und haltlos gewesen sind. […]

2012, 2017

Weihnachtsfeier 2017

Am Samstag,den 16.12.2017 hat der Kreisverband Harburg Land eine Weihnachtsfeier ausgerichtet und alle Mitglieder, deren Familienangehörige und Freunde der Partei dazu eingeladen.
Und es sind Viele gekommen.
Rainer Sekula als Kreisvorsitzender im Kreisverband und Fraktionsvorsitzender der AfD in Buchholz hat zur Begrüßung passende Worte gefunden, um uns alle auf dieses schöne Zusammensein einzustimmen.  Bei traditioneller Feuerzangenbowle, Heissgetränken udgl. kam es schnell untereinander zu vielen Gesprächen, dem Austausch von Gedanken und natürlich wurde angeregt diskutiert zu politischen Themen und unserer Partei.
Fleißige Helfer/innen hatten weihnachtlich geschmückt und für Essen und Trinken hervorragend gesorgt. Es war ein sehr gelungener Abend und hat mit Sicherheit uns […]

Facebook